Das eigene Lebensende ist kein Thema, mit dem man sich gerne auseinandersetzt. Dabei kann ein offenes Gespräch hierüber beruhigend wirken und Sicherheit geben – weil man „seine Angelegenheiten geregelt“ hat. Vielleicht entscheiden sich deshalb immer mehr Menschen dafür, selbstbestimmt für das eigene Lebensende vorzusorgen.

Die Gründe dafür sind ganz verschieden. Manche Menschen möchten ihre Angehörigen später finanziell entlasten und deswegen schon zu Lebzeiten die Bestattungskosten absichern. Andere möchten vor allem selbst über den Ablauf ihrer Bestattung und die Bestattungsart entscheiden. Die spätere Klarheit hierüber bedeutet eine enorme emotionale Entlastung der Angehörigen. Für viele ist gerade der Gedanke an Uneinigkeit unter den Hinterbliebenen eine Motivation, entsprechende Vorkehrungen zu treffen und Klarheit über die eigenen letzten Wünsche zu schaffen.

Erste Informationen zu Ihren Vorsorgemöglichkeiten haben wir Ihnen im Folgenden zusammen gestellt. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch jederzeit persönlich für ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch zur Verfügung. Sprechen Sie uns an!