Bestattungskosten

Viele Menschen scheuen sich zu fragen, woraus sich die Kosten einer Bestattung zusammen setzen. Die Unklarheit hierüber führt manchmal zu der Angst, in dem Moment größter persönlicher Not übervorteilt zu werden.

Wir möchten Ihnen diese Unsicherheit nehmen, indem wir Ihnen, wenn gewünscht, zu jedem Zeitpunkt der Planung in einem Kostenvoranschlag transparent und klar die entstehenden Kosten veranschaulichen. Diese Kostentransparenz hilft Ihnen und uns, die Bestattung Ihres Angehörigen zuverlässig zu planen und dabei Ihre Wünsche und die Persönlichkeit Ihres Verstorbenen zu berücksichtigen. Natürlich kostet eine einfache schmucklose Beerdigung weniger als eine feierliche Bestattung in einem hochwertigen Sarg mit Traueranzeigen, einer Trauerfeier, Blumenschmuck, einer Kaffeetafel, einem Grabstein und Grabpflege.

Um Ihnen das Verständnis für die Kosten einer Bestattung zu erleichtern, geben wir Ihnen hier einen kleinen Überblick, aus welchen einzelnen Positionen sich die Gesamt-Bestattungskosten zusammensetzen:

  1. Eigenleistungen des Bestattungshauses (z.B. Überführung, Versorgung, Sarg, Aufbahrung, Abschiednahme, Trauerfeier)
  2. Kommunale Gebühren – diese sind regional sehr unterschiedlich und machen oft bereits 50 % und mehr der Bestattungskosten aus
  3. Fremdleistungen (z.B. Blumen, Grabmal, Traueranzeige, Kaffeetafel)

Wenn Sie Fragen haben, sprechen Sie uns bitte jederzeit an. Wir beraten Sie gerne unverbindlich und kostenlos, natürlich auch außerhalb eines Todesfalls.

Gemeinsam finden wir die richtige Form für die von Ihnen gewünschte Bestattung, für jedes Budget.